Norway Designs – Mocca-Löffel

with Keine Kommentare

Diese Mocca-Löffeln sind ein Produkt von Norway Designs, einem Designhaus, das 1957 in Oslo etabliert wurde. Sie wurden in dem 50ern von der Künstlergruppe PLUS Fredrikstad hergestellt – möglicherweise als Promotions-Produkt für Norway Designs. Norway Designs hatte das Ziel, norwegisches Design bekannter zu machen – international wie auch national. Die USA waren damals ein großer Markt für ihre Produkte.

Meine Mocca-Löffel stammen aus den USA, wo eine gute Freundin geboren wurde. Sie wuchs als Kind mit norwegischen Wurzeln in einem Heim mit vielen schönen norwegischen Design-Produkten auf. Seit 40 Jahren lebt sie jetzt in München und freut sich über meine große Leidenschaft für Midcentury-Design und vor allem für norwegisches Design aus den 50ern und 60ern. Die Löffel sind ein Geschenk von ihr.

Sie sind aus Silber, haben eine schöne Form und passen sehr gut zum Espresso-Trinken.
Die Löffel liegen hier auf einer Textilie, die auch bei PLUS Fredrikstad in Norwegen entworfen und produziert wurde. Es gab viele gute Textil-Künstler bei PLUS. Sie stellten bedruckte Textilien, aber auch gewebte Stoffe, meistens in Baumwolle, her. Oft in starken Farben, z.B. für Tischdecken, Kissen, Vorhänge sowie als Meterware für Design-Kleider und Gardinen. Ich werde weitere Textilien von PLUS in anderen Blog-Posts vorstellen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!